Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Version 1.0 vom 15. August 2017)

  1. Geltungsbereich

Die Website allesdrinbox.ch wird von der ycos GmbH (nachfolgend „ycos“) betrieben. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite allesdrinbox.ch abgeschlossen werden.

Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Fax oder Brief abgeschlossen werden, gelten dies AGB ebenfalls.

ycos behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden können. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur mit schriftlicher Zustimmung durch ycos.

Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen auf allesdrinbox.ch richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Lieferungen erfolgen ausschliesslich an Adressen in der Schweiz oder Liechtenstein.

  1. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte auf allesdrinbox.ch ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die Angebote auf allesdrinbox.ch sind freibleibend. Die Bestellung ist für die ycos erst nach schriftlicher Bestätigung an den Kunden vertraglich verbindlich.

  1. Preise

Die Preise werden in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) angegeben. Versandkosten werden, sofern nichts anderes vereinbart, extra verrechnet. ycos behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite allesdrinbox.ch veröffentlichten Preise.

  1. Lieferbedingungen

Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von  2 – 3 Tagen und auf Gefahr des Kunden.

Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde innerhalb von 5 Tagen informiert. Ab einem Lieferungsverzug von 14 Kalendertagen seit dem provisorischen Liefertermin kann der Kunde die Bestellung für das betreffende Produkt stornieren und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche aus dem Lieferverzug sind ausgeschlossen.         

  1. Zahlung

Es gelten die auf allesdrinbox.ch angegebenen Zahlungsmittel. ycos kann einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen.

Beim Kauf auf Rechnung ist der Kunde verpflichtet, den Rechnungsbetrag innert 30 Kalendertagen seit Erhalt der Rechnung ohne Skontoabzug zu begleichen. Sollte der Kunde mit der Zahlung in Verzug geraten, so behält sich ycos vor, Mahngebühren von Fr. 50.00 in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten des Kunden. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben.

Beim Kauf mit Debit- und Kreditkarten erfolgt die Belastung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Wird die Annahme durch den Kunden unberechtigt verweigert, kann eine Unkostenpauschale von CHF 50.00 erhoben werden. Der Kunde hat, ungeachtet dessen seine Pflichten aus dem Vertrag, insbesondere die Zahlungspflicht, zu erfüllen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der ycos.

  1. Garantie und Haftung

ycos garantiert für die Dauer von 24 Monaten ab Kaufdatum für die private und nicht-kommerzielle Nutzung, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch beeinträchtigende Mängel hat sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht.

Der Kunde hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel innert 14 Kalendertagen zu melden. Den zuständigen Kundendienst findet man unter den Kontaktangaben.

Liegt ein von uns anerkannter Mangel der Kaufsache vor, sind wir nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung am Sitz (bring-in), direkte Bearbeitung durch den Hersteller / Generalimporteur oder zur Ersatz(teil)lieferung berechtigt. Die Anlieferung/Rücksendung von Artikeln zur Mängelbeseitigung sind Sache des Käufers. Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungsrechte aus. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen.

Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt. Weitergehende Ansprüche des Kunden sind, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen.

  1. Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, die Vertragserklärung innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich per E-Mail an widerruf@allesdrinbox.ch zu zustellen. Eine Begründung ist nicht erforderlich.

Der Kunde muss die Ware in einwandfreiem Zustand und mit der Originalverpackung per Post retournieren. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

Nach Eingang der Ware wird der volle Kaufpreis (exkl. unseren Versandkosten) dem Kunden umgehend zurückerstattet. Vorbehalten bleibt ein Abzug des erstattenden Kaufpreises für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnützung der Ware.

  1. Datenschutz

ycos weist darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erhoben, im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten. Die zur Leistungserbringung und Vertragserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner (z.B. Logistikunternehmen) weitergegeben werden. Die Kundschaft erklärt sich mit der Zustimmung zu diesen AGB‘s mit dieser Datennutzung einverstanden.

  1. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

Rain ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.